Stadtteilmütter

 

Seit 2004 unterstützen Stadtteilmütter Familien ihres Stadtteils bei der Sprachentwicklung und in Erziehungsfragen ihrer Kinder.

Dafür organisieren sie wöchentliche Treffen an verschiedenen Orten.

 

Seit Mai 2018 kommt dieses Angebot auch an die Drei-Auen-Grundschule.

Angelehnt an das aktuelle Thema im Heimat- und Sachunterricht (HSU) erhalten die Teilnehmerinnen passende Eltern-Kind-Aufgaben zu Unterstützung der verschiedenen erforderlichen Schulkompetenzen ihrer Kinder sowie wertvolle Informationen zur Institutuion Grundschule.

 

Die Treffen finden wöchentlich am Montag von 8.00 - 9.30 Uhr im Mehrzweckraum (Erdgeschoss) der Grundschule statt.

 

Interessierte Eltern sind herzlich willkommen!